Wissenswertes

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen Wissenswertes rund um die Themen
elektronische Komponenten, EMV-Abschirmung, Wärmeleitung, u.v.m.


Lösungen für wachsende Herausforderungen

Effiziente Abdichtung gegen elektromagnetische Interferenzen.
Aus der Fachzeitschrift „DICHT“ Ausgabe 04-2012


Leitfaden zur Qualitätsprüfung von EMI-Dichtungen

Leitende, metallgefüllte Elastomeredichtungen müssen präzise abgestimmte Eigenschaften besitzen, um sowohl gegen Umgebungseinflüsse als auch gegen elektromagnetische Felder wirksam abdichten zu können.


Häufige Missverständnisse bei der Verwendung von Störstrahldichtungen

Aufgrund ständig anwachsender natürlicher wie künstlicher Quellen elektromagnetischer interferenz (EMI) sowie strnger Bestimmungen für militärische und kommerzielle Elektronikausrüstung, sehen sich die Konstrukteure zunehmend dem Problem gegenüber, einerseits durch die Geräte erzeugte elektromagnetische Ausstrahlung zu unterdrücken oder einzuschränken, und andererseits die störstrahlempfindlichen Bauteile und Baugruppen wirksam abzuschirmen.


Entwurf/Gestaltung einer Dichtung aus leitenden Elastomeren

Dimensionierung einer Verbindung mit Hilfe einer Dichtung.


Theorie der Abschirmung gegen elektromagnetische Störungen

Die Kenntnis über die grundlegenden Möglichkeiten der EMI-Abschirmung wird dem Konstrukteur bei der Auswahl der zugehörigen Dichtung helfen, um die am besten geeignete spezielle Konstruktion zu finden


EMI Dichtung aus Metallgestrick (Mesh)

EMI-Abschirmung mit Dichtung gegen Umwelteinflüsse.
Einige Dichtungs-Anwendungen erfordern nur die Wiederherstellung der Abschirm-Integrität eines Gehäuses, welches sehr einfach mit dem Metall-Gestrick (Mesh-Strip) von Chomerics, erreicht werden kann.


Der richtige Umgang mit leitenden Elastomeren

Elektrisch leitende Elastomer-HF-Dichtungen werden hauptsächlich aus zwei Gründen in der Elektronik
eingesetzt:

  • um ein Gerät vor widrigen Umwelteinflüssen zu schützen und
  • um zu verhindern, dass elektromagnetische Störstrahlung das Gerät beeinflusst oder von diesem abgestrahlt wird.

Die richtige Auswahl leitfähiger EMV-Dichtungen für militärische Anwendungen

Leitfähige Elastomere für wichtige Dichtungs- und EMV-Abschirmfunktionen in Militär-Elektronik sollten nach dem entsprechenden Standard MIL-DTL-83528 zertifiziert sein. Die Angaben der Zulieferer sollten daher genau überprüft werden, damit der Hersteller über die notwendigen Qualifizierungen verfügt und das Material voll getestet und zertifiziert ist.

Elektromagnetische Störungen erfolgreich abschirmen

Elektromagnetische Störungen (EMI) sind seit langem ein Fluch für Hersteller und Anwender von elektronischen Geräten. Die Auswirkungen von EMI sind hinlänglich bekannt, weniger allerdings die Ursache, warum sie zu einem immer größeren Problem werden.